Philips HR2097 im Test

Im Test erweist sich der Philips HR 2097 als solider Alleskönner für gehobene Ansprüche. Dieser Standmixer überzeugt mit seinem zeitlos eleganten Design ebenso wie mit der problemlosen Handhabung und der reichhaltigen Ausstattung.

Das einzige Manko ist der relativ hohe Preis von rund 120 Euro. Folgendermaßen ist der Philips HR 2097/00 Advance Collection Standmixer 800 W ausgestattet:

Eine Explosionszeichnung des Philips Standmixers
Explosionsgrafik des HR2097
  1. innovative Technologie mit sechs Messern
  2. Edelstahlbecher mit zwei Liter Fassungsvermögen
  3. verschiedene Funktionen sind einprogrammiert

Hier finden Sie einen großen Vergleich der 10 besten Standmixer

Ein Mixer für jede Gelegenheit

Der Philips HR 2097 wurde vom Hersteller als solider Allrounder konzipiert, der Obst und Gemüse ebenso zerkleinern kann wie Eis. Lediglich wenn der Besitzer harte Gemüsesorten wie Karotten pürieren möchte, stößt der HR2097 an die Grenzen seiner Leistungsfähigkeit. Dieses Problem lässt sich aber durch die Zugabe von etwas Wasser leicht lösen.

Zum Zubehör zählt auch der Kunststoff-Schaber
HR2097 mit Zubehör

Die Bedienung: kinderleicht

Der Standmixer lässt sich einfach und fast intuitiv bedienen. Beispielsweise lässt sich die Geschwindigkeit über den Drehschalter, der als zusätzliches Komfort-Extra mit einem beleuchteten Display ausgestattet ist, mit einem Handgriff einstellen.

Dank der vielfältigen Programmwahl reicht ein Knopfdruck aus, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Das ist die Smoothie-Taste des Standmixers
Smoothie-Taste des HR2097

So wird über die sogenannte Smoothietaste das Intervallprogramm gestartet, mit dem sich innerhalb kürzester Zeit leckere Smoothies zubereiten lassen. Die individuelle Steuerung des Philips HR 2097 ist hingegen mit der Pulse-Taste möglich.

Die Pulse- bzw. Easy-Clean Taste des HR2097.
Pulse / Easy Clean Taste

Wenn im Philips HR 2097/00 Advance Collection Standmixer 800 W Eis zerkleinert werden soll, reicht es ebenfalls aus, die vorprogrammierte Ice-Crush-Funktion zu aktivieren.

Die crushed Ice Taste des HR 2097
Crushed-Ice-Taste

Die Verarbeitung: hochwertig und sicher

Der Philips HR 2097 mit 800 Watt erweist sich bis ins Detail hinein als hochwertig verarbeitetes Gerät. So besteht der Edelstahlbehälter aus kratzfestem Material, in dem auch heiße Zutaten ohne Probleme zubereitet werden können.

Darüber hinaus erleichtert dieses Material die Reinigung, weil der Behälter einfach in den Geschirrspüler gegeben werden kann. Vor der Reinigung müssen lediglich die Messer abgenommen werden.

Die Messer-Einheit des Philips-Standmixers
Messer-Einheit des HR 2097/00

Diese sollten besser von Hand gereinigt werden, weil sich im Geschirrspüler oft nicht vermeiden lässt, dass noch geringfügig Reste der Zutaten am Messer kleben bleiben.

Auch in puncto Sicherheit überzeugt das Gerät: Die Anti-Rutsch-Füße sorgen für einen sicheren Stand des Gerätes auf der Arbeitsplatte. Dass der Mixbehälter erst in den Sockel einrasten muss, bevor der Mixer anspringt, hilft dabei, unschöne Unfälle mit den Zutaten in der Küche zu vermeiden.

Anti-Rutsch-Saugnapf-Standfüße des Philip Mixers
Saugnapf-Füße des Standmixer

Die Mankos des Gerätes

Die hohe Leistung des Philips HR 2097/00 Advance Collection Standmixer 800 W ist eigentlich schon ein Hinweis darauf, dass der Mixer auf der höchsten Leistungsstufe nicht unbedingt leise sein dürfte.

Das allen Standmixern eigene Problem mit der Lautstärke relativiert sich aber dadurch, dass die Zutaten äußerst schnell zubereitet werden können – ein Smoothie beispielsweise dauert üblicherweise nicht länger als eine Minute.

Als Manko kann auch der relativ hohe Preis gesehen werden. Dennoch ist der Philips HR2097 mit allem Notwendigen ausgestattet.

Vor- und Nachteile des Philips HR 2097

Das gefällt uns am Philips HR2097

  • vielfältige Einsatzmöglichkeiten
  • hochwertige Verarbeitung und Ausstattung
  • Smoothie, ICE und PULSE – Funktion
  • leicht zu reinigen
  • stufenlose Geschwindigkeitsregelung

Das gefällt uns nicht so sehr am Philips HR2097

  • relativ hoher Preis

Fazit:

Mit dem Philips HR2097 entscheidet sich der Kunde für einen zuverlässigen und optisch ansprechenden Mixer für jede Gelegenheit.

Der vergleichsweise hohe Preis ist angesichts der vielfältigen Funktionen und Möglichkeiten durchaus gerechtfertigt, denn für nahezu alle Standard-Anwendungen besitzt das Gerät eine Programmwahltaste, sodass für den Betrieb ein Knopfdruck ausreicht.

Den Philips HR2097/00 gibt es hier sehr günstig

Unsere Leserwertung
[Gesamt:30    Durchschnitt: 3.1/5]

Hat Ihnen der Testbericht - Philips HR2097 im Test - weitergeholfen?
Dann geben Sie bitte eine Bewertung ab!

Weitere Testberichte in der Kategorie: Standmixer

  1. 1. Platz - Standmixer - Philips HR2096 im Test
  2. 3. Platz - Standmixer - OmniBlend V - BPA-frei im Test
  3. 4. Platz - Standmixer - WMF Kult pro Power im Test
  4. 5. Platz - Standmixer - Standmixer - AEG SB 7500 im Test
  5. 6. Platz - Standmixer - Russell Hobbs Essentials im Test
  6. 7. Platz - Standmixer - Severin SM 3718 im Test
  7. 8. Platz - Standmixer - Klarstein Herakles im Test
  8. 9. Platz - Standmixer - Bianco Primo im Test
  9. 10. Platz - Standmixer - Kenwood BL710 im Test