Standmixer – AEG SB 7500 im Test

Macht in der Küche eine gute Figur: AEG SB 7500
Der SB 7500 von AEG

Dass der AEG SB 7500 sehr viel mehr bietet, als der Preis vermuten lässt, zeigt sich im Test. Dass auch der Hersteller rundum von seinem Produkt überzeugt ist, zeigt die Tatsache, dass eine Garantieverlängerung von drei auf fünf Jahre im Preis von knappen 100 Euro enthalten ist.

Ansonsten bietet der AEG SB 7500 folgende Ausstattung:

  1. Hochleistungsmotor mit 900 Watt
  2. fünf Geschwindigkeitsstufen
  3. hitzebeständiger und bruchfester Thermoglaskrug mit 1,65 Liter Fassungsvermögen

Design des AEG SB 7500: elegant

Mit seinen Abmessungen von 45,4 mal 19,8 mal 19 Zentimetern zählt der AEG Standmixer PremiumLine 7 Series SB 7500 zwar nicht zu den kleineren Geräten. Dafür vereint er jedoch ein ansprechendes und vor allem funktionales Design mit einem Höchstmaß an Leistung.

4-flügelige Titanklingen des  AEG SB 7500
titanbeschichtet: TruFlow Messer

So besteht das Gehäuse aus Edelstahl, das mit seiner silbergrauen Farbe in jeder Küche und in jeder Bar optisch Akzente setzt. Auf hochwertige Materialien hat der Hersteller auch bei Elementen gesetzt, die von außen her nicht zu sehen sind, etwa bei den titanbeschichteten TruFlow-Messern.

Diese gewährleisten nicht nur hervorragende Mixergebnisse, sondern sind darüber hinaus auch äußerst langlebig.

Hier finden Sie einen großen Vergleich der 10 besten Standmixer

extra stark: AEG SB 7500

Der Hochleistungsmotor mit einer Leistung von 900 Watt stellt das große Plus des AEG SB 7500 dar. Denn dieser ermöglicht bis zu 23.000 Umdrehungen je Minute, sodass das Mixgut besonders cremig püriert werden kann.

In Kombination mit dem vierfach geflügelten Messer stellt die Leistung des Motors sicher, dass auch härteres Mixgut wie Karotten ohne Probleme auf die gewünschte Größe zerkleinert werden kann.

AEG SB 7500 ist handlich und komfortabel

Der Bedienkomfort wird beim AEG SB 7500 ebenfalls groß geschrieben: Der Besitzer kann sowohl die fünf Geschwindigkeitsstufen sowie diverse Sonderprogramme mit einem Knopfdruck im Bedienfeld aktivieren.

Funktionen-des-SB-7500

Bei den Sonderprogrammen handelt es sich um eine Smoothie-, eine Pulse- sowie eine Ice Crush-Funktion.

Das Bedienfeld ist zudem mit einer LED-Beleuchtung ausgestattet, was nicht nur optisch eine Bereicherung ist, weil es die Bedienung erleichtert, wenn es einmal schnell gehen muss.

Um den AEG Standmixer nach der Benutzung zu reinigen, reicht es völlig aus, Wasser mit ein paar Tropfen Spülmittel in den Behälter zu geben und den Standmixer kurzzeitig auf maximaler Geschwindigkeit laufen zu lassen.

Für die gründliche Reinigung kann der Behälter einfach abmontiert und in der Spülmaschine gespült werden. Der Behälter ist außerdem so konstruiert, dass er sowohl von Rechts- als auch von Linkshändern komfortabel bedient werden kann.

Auf eine lange Lebensdauer ausgelegt

Dass der AEG SB 7500 auf eine lange Lebensdauer ausgelegt ist, zeigt sich schon an der langen Garantiezeit, die der Hersteller über einen Zeitraum von fünf Jahren bietet. Dieses Konzept zeigt sich auch in vielen Details.

warm oder kalt oder beides? kein Problem beim SB 7500.
Thermo-Mixbehälter des AEG SB 7500

 

So verfügen die vier Flügel des Messerblocks über eine Titanbeschichtung. Diese sorgt dafür, dass die Messer lange benutzt werden können und ihre Schärfe behalten. Auch der bruchsichere Behälter ist so konzipiert, dass er während der Betriebsdauer wohl nicht ersetzt werden muss: Er ist sowohl kälte- als auch hitzebeständig bis zu einer Temperatur von 90 Grad.

Eisgekühlte Cocktails können darin also ebenso problemlos verarbeitet werden wie heiße Suppen.

Hier finden Sie eine Testbericht-Übersicht unserer Top 10 Standmixer

Vor- und Nachteile des AEG SB 7500

Vorteile des AEG SB 7500

  • einfach in der Handhabung
  • langlebig
  • leistungsstark

Nachteile des AEG SB 7500

  • von der Größe her etwas klobig
  • Steuerung ausschließlich über das Bedienfeld möglich

Fazit des AEG SB 7500

Der AEG SB 7500 bietet dem Käufer ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Besonders positiv fällt auf, dass der Standmixer vor allem in Hinblick auf Langlebigkeit konstruiert wurde. Der Standmixer kann also problemlos über mehrere Jahre hinweg als zuverlässiges Küchengerät genutzt werden.

Den AEG SB 7500 gibt es hier sehr günstig

Unsere Leserwertung
[Gesamt:73    Durchschnitt: 3.5/5]

Hat Ihnen der Testbericht - Standmixer – AEG SB 7500 im Test - weitergeholfen?
Dann geben Sie bitte eine Bewertung ab!

Weitere Testberichte in der Kategorie: Standmixer

  1. 1. Platz - Standmixer - Philips HR2096 im Test
  2. 2. Platz - Standmixer - Philips HR2097 im Test
  3. 3. Platz - Standmixer - OmniBlend V - BPA-frei im Test
  4. 4. Platz - Standmixer - WMF Kult pro Power im Test
  5. 6. Platz - Standmixer - Russell Hobbs Essentials im Test
  6. 7. Platz - Standmixer - Severin SM 3718 im Test
  7. 8. Platz - Standmixer - Klarstein Herakles im Test
  8. 9. Platz - Standmixer - Bianco Primo im Test
  9. 10. Platz - Standmixer - Kenwood BL710 im Test